BERUFLICHER WERDEGANG

Dr. rer. medic. Kristina Wulf
Diplom-Psychologin

  • Studium der Diplom-Psychologie an der Westfälischen Wilhelms- Universität Münster
  • Therapeutische Zusatzausbildung zur Kinder- und Jugendlichen- psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) bei AKiP Köln
  • Promotion zum Dr. rer. medic. an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln über Ängste bei Kindern
  • 3 Jahre Tätigkeit als Diplom-Psychologin im Sozialpädiatrischen Zentrum der Städtischen Kliniken Mönchengladbach, Betriebsstätte Elisabeth-Krankenhaus Rheydt
  • 2 Jahre Koordinationsleitung des Projektes "zentrales adhs-netz" an der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universität zu Köln
  • 1 Jahr Tätigkeit als Erziehungsleitung in der stationären Jugendhilfe im Haus Hermann-Josef Köln, Stiftung Die Gute Hand
  • Seit 2008 selbständig in eigener Praxis tätig 2008-2014 Gemeinschaftspraxis Adrian & Wulf seit Oktober 2014 Praxis Wulf
  • Fortbildung im Bereich Traumatherapie (EMDR, VT) am Kinder Trauma Institut (KTI)
  • seit 2008 Dozententätigkeit für versch. Ausbildungsinstitute und auf wissenschaftlichen Kongressen
  • seit 2013 Tätigkeit als Supervisorin für versch. Ausbildungsinstitute
  • Akkreditierung als Supervisorin bei der PTK Nordrhein